Reiki Zürich – erste Hilfe – Erfahrungen

Reiki ist eine ganz wunderbare Alternative zur Schulmedizin. Besonders im Anfangsstadium von Erkältungen oder anderen Beschwerden wirkt Reiki besonders gut und aktiviert die Selbstheilungskräfte des Körpers. Die Reiki-Energie wird gezielt dahin gelenkt, wo sie akut benötigt wird.

Im Folgenden möchte ich dir von einigen Erfahrungen berichten – aus meiner HerzZeit Praxis Reiki Zürich:

Fall 1 – Reiki Zürich:

headache-565102__340

Die Klientin hat jeden Morgen sehr starke Kopfschmerzen, die von vorne bis in den Hinterkopf strahlen. In der Nacht presst sie stark ihre Kiefer, ähnlich wie Zähneknirschen aber eben nur ein aufeinanderpressen, dass den ganzen Kiefer verspannt und sich am Morgen mit Migräneartigen Kopfschmerzen äussert. Ohne Schmerzmittel ist ein Start in den Tag nicht möglich. Grund für das Kieferpressen ist der enorme Druck und Stress auf der Arbeit, es ist zu viel zu erledigen und die Erwartungshaltung ist hoch. Nach der ersten Reiki Behandlung ist der Stress, den sie sich selbst macht, schon deutlich reduziert, die Schmerzen lassen nach. Nach einer weiteren Reiki Behandlung konnte das Stresslevel soweit herabgesenkt werden, dass sie in der Nacht keine Kiefer mehr presst und die daraus resultierenden Kopfschmerzen verschwunden sind. Weitere Reiki Behandlungen im Abstand von mehreren Wochen konnten sie komplett beschwerdefrei halten.

Fall 2 – Reiki Zürich:

hand-1106934__340

Eine beginnende Nasennebenhöhlenentzündung plagt die Klientin. Es ist ihre Schwachstelle und sie leidet sehr oft darunter. Wir beginnen mit einer Reiki Ganzkörperbehandlung am ersten Tag und in den darauffolgenden Tagen gibt es jeweils eine Reiki Kurzbehandlung am Kopf mit Fokus auf den Nebenhöhlen. Nach den ersten Tagen wurden der Schmerz und der Druck schon weniger, nach einer Woche gab es keinerlei Beschwerden mehr. Normalerweise zog sie so eine Entzündung immer über mehrere Wochen.

Fall 3 – Reiki Zürich:

woman-1733891__340

Starke innere Unruhe und nervöse Zustande mit Panikattacken, Atemnot und Herzrasen plagen die Klientin schon jahrelang. Auch in der Nacht war nicht wirklich an Schlaf zu denken. Sie hat schon fast alles versucht, aber nichts hat sie wirklich weitergebracht. Aufgrund der schon lange anhaltenden Beschwerden waren einige Reiki Ganzkörperbehandlungen im regelmässigen Abstand notwendig. Von Mal zu Mal konnte man sehen wie sich der Zustand besserte und Stück für Stück konnte sie zu mehr Ruhe und Ausgeglichenheit kommen. Auch das Schlafverhalten änderte sich deutlich zum positiven und sie kann mittlerweile durchschlafen.

Sympathie ist wichtig – Reiki Zürich: Gerne kannst du einen ersten unverbindlichen Beratungstermin von 30 Minuten vereinbaren.

Dauer der Therapie – Reiki Zürich: Nach dem ersten Termin folgen die Reiki-Behandlungen im für dich individuell notwendigen Abstand. Wir schauen uns an welches Ziel zu erreichen möchtest und variieren die Reiki-Behandlungen auf deine persönlichen Bedürfnisse angepasst. Weiter Infos findest du hier.

Ort der Therapie – Reiki Zürich: HerzZeit Räume bei Zürich im schönen Schindellegi.

Für einen Termin melde dich gerne unter 079 105 29 00 oder sende mir eine Nachricht.

Faviconlichst Sabrina von HerzZeit Zürich

Merken

491


Bewerten Sie diesen Blog-Eintrag?
  • 0/5
  • 0 ratings
0 ratingsX
Very bad! Bad Hmmm Oke Good!
0% 0% 0% 0% 0%

Weitere Blog-Einträge:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.