Seelentherapie – Selbstheilung – Herzheilung

Wenn Gefühle nicht rausgelassen werden, dann schmerzt das Herz – Befreie dich von Verletzungen, heile dich selbst, alles was du zur Heilung brauchst steckt in dir.

Es passiert, dass wir voller Gefühle sind, die uns schmerzen und wenn wir diese nicht ausdrücken sammeln sie sich weiter an und blockieren uns. Diese emotionalen Blockaden können den ganzen Energiefluss im Körper stören. Mit Reiki kann man solche Blockaden sehr gut lösen, man muss aber auch bereit sein loszulassen, sich befreien zu wollen. Befreie dich von dem, was dich verletzt, verleihe deinen Gefühlen Ausdruck – in welcher Form auch immer – gebe ihnen einen Raum.

Wir können die Möglichkeit nutzen unsere Gefühle auszusprechen, wir werden und besser fühlen, wir können es rauslassen und gehenlassen. Auszudrücken, was wir fühlen, ist eine Form der Befreiung.

bald-eagle-521492__340

Eine Rüstung für deine Gefühle macht dich nur scheinbar stärker. In Wirklichkeit verschließt uns diese Rüstung, wir können uns selbst nicht mehr spüren. Was wir spüren sind Schmerzen, tief in uns, fast unterschwellig, denn durch das Aufbauen der Rüstung haben wir auch darauf komm noch einen Zugriff.

Vielleicht fühlst du dich schuldig blockiert zu sein? Irgendetwas hindert dich daran deine Emotionen auszudrücken?

Wenn Schmerzen nicht ausgedrückt werden, dann schmerzt das Herz. Es schmerzt, denn alles bleibt in uns drin, als hätten wir Nadeln in der Hand und als würden wir uns jedes Mal stechen, wenn wir uns berühren.

Wir müssen dieses eingefrorene Herz behutsam auftauen, warm einwickeln, pflegen. Ein Fenster öffnen um die Sonne hereinzulassen, dann kann es ganz langsam seine verkühlten Wunden heilen.

smile-191626__340

Das Lächeln, was uns am schwersten fällt, kommt aus der Seele – tief aus der Seele. Wenn wir uns anderen Menschen öffnen, unser Herz der Welt öffnen spüren wir Zufriedenheit und Liebe. Mit jeder positiven Erfahrung die wir so machen möchten wir diese Zufriedenheit und Liebe erneut spüren, so erleben wir dieses Verhalten und machen kleine Fortschritte. Es wird dir ein Lächeln aufs Gesicht zaubern, das tief aus deiner Seele kommt. Dieses Lächeln, und du weißt das besser als alle anderen, hat dich schrecklich viel gekostet. Es hat Klagen, Leiden und viel persönliche Anstrengung gekostet, um es zu erreichen.

„Und im besten Falle, wenn das Lächeln ganz ganz tief aus uns heraus kommt, können wir ganz einfach weinen, ohne uns zu zerreißen, ohne den Mut zu verlieren, ohne den Tod herbeizurufen und ohne uns leer zu fühlen. Weinen, nichts als weinen. Dann verwandelt sich unser Lächeln, falls es noch da ist, in einen Regenbogen.“
Mario Benedetti

apple-570965__340

Mit anderen Worten, wenn unser Herz geheilt ist, wir tief aus unsere Seele lachen, dann können wir unsere Emotionen spüren, wir können weinen ohne dass es uns zerreißt, wir können den Mut verlieren ohne uns leer zu fühlen. Wir verschließen unsere Gefühle nicht, wir lassen sie direkt durch uns hindurchlaufen und im gleichen Atemzug kann Heilung geschehen

Als Seelentherapeutin helfe ich dir dich von Verletzungen zu befreien, dich selbst zu heilen, ich unterstütze dich liebevoll, denn alles was du zur Heilung brauchst steckt in dir. Du musst den Weg zur Selbstheilung nicht alleine gehen, ich begleite dich. Ich verwende verschiedene Methoden wie Meditation, Bachblüten, Reiki, Hypnosetherapie, Rückführungstherapie, Channeling, liebevolle Gesprächstherapie. Gerne kannst du einen ersten Infotermin vereinbaren, melde dich direkt bei mir 079 105 29 00.

609


Bewerten Sie diesen Blog-Eintrag?
  • 5/5
  • 1 rating
1 ratingX
Very bad! Bad Hmmm Oke Good!
0% 0% 0% 0% 100%

Weitere Blog-Einträge:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.